Einflussfaktoren auf dei Effizienz von ökologisch wirtschaftenden Milchviehbetrieben: Die Rolle von Agglomerationen und von agrarpolitischer Förderung

Der vorliegende Beitrag untersucht die Einflussfaktoren auf Ökologische Futterbaubetriebe in Deutschland. Der Datensatz besteht aus Buchführungsdaten von 305 Betrieben aus den Wirtschaftsjahren 1994/1995 bis 2005/2006. Fünf Inputs und ein Output wurden mit Hilfe einer stochastischen Frontieranalyse (SFA) untersucht. Das Model lässt die Schätzung von Heteroskedastizität zu und schätzt die Einflussfaktoren auf die technische Effizienz mit Hilfe des „Technical Effects Model“. Die Auswahl der Bestimmungs-gründe der technischen Effizienz umfasst 5 Indikatorgruppen. Die Analyse ist fokussiert auf die Auswirkungen der agrarpolitischen Instrumente und der regionalen Einflussfaktoren. Die Ergebnisse zeigen, das Zahlen der Agrarumweltprogramme die technische Effizienz kaum beeinflussen. Betriebe, die an Agrarinvestitionsprogrammen teilnehmen zeigen dagegen eine niedrigere Effizienz. Daneben bestätigt die Studie, dass im Bereich des Ökologischen Landbaus Agglomerationseffekte auftreten, die sich positiv auf die einzelbetriebliche Effizienz auswirken.


Issue Date:
2009-10
Publication Type:
Conference Paper/ Presentation
PURL Identifier:
http://purl.umn.edu/53267
Total Pages:
12




 Record created 2017-04-01, last modified 2017-04-26

Fulltext:
Download fulltext
PDF

Rate this document:

Rate this document:
1
2
3
 
(Not yet reviewed)