Entwicklung eines Modells zur Projektion des Wirtschaftswachstums und der langfristigen Nachfrage nach Produktionsfaktoren in Deutschland: unter besonderer Berucksichtigung des informations- technologischen Innovationsprozesses

Es wird das Konzept für ein makroökonomisches Strukturmodell mit integriertem Innovationsprozesskern zur Analyse und Projektion der Wirtschaftsentwicklung in Deutschland vorgestellt. Das geplante Modell soll explizit die Auswirkungen des immer bedeutsamer werdenden IuK-technologischen Innovationsprozesses auf das Wirtschaftswachstum erfassen. Das Modell besteht aus einem makroökonometrischen Teil zur Darstellung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung und einem systemdynamischen Teil zur Erfassung des Innovationsprozesses auf mikroökonomischer Ebene. Als Modellteile sind zwei bereits existierende Modelle, das HWWA-Modell und das ISIS-Modell, nach ihrer Erweiterung und Anpassung vorgesehen. Die erforderlichen Modifizierungen, das Verfahren zur Kopplung der beiden Partialmodelle mit unterschiedlicher Periodisierung und die nötigen Arbeitsschritte werden beschrieben.


Issue Date:
2003
Publication Type:
Working or Discussion Paper
PURL Identifier:
http://purl.umn.edu/26166
Total Pages:
46
JEL Codes:
C32; C53; C61; E17; O33
Series Statement:
HWWA Discussion Paper 237




 Record created 2017-04-01, last modified 2017-04-04

Fulltext:
Download fulltext
PDF

Rate this document:

Rate this document:
1
2
3
 
(Not yet reviewed)